Logo
bild

Spezielle Naturheilkunde

Eure Nahrung sei Eure Medizin

Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Allergien etc. lassen sich mit einer herkömmlichen medikamentösen Behandlung oft nicht in den Griff bekommen.

Wir verbinden bewährte naturheilkundliche Therapie-Konzepte mit ultramoderner Diagnostik und Analytik. Es geht uns darum, die tatsächliche Ursache der Beschwerden ausfindig zu machen. Dabei spielt der Darm eine entscheidende Rolle.

Er ist ein zentrales Organ für unsere Gesundheit und steuert die unterschiedlichsten Vorgänge in unserem Körper. Große Teile des Immunsystems entwickeln ihre Aktivität vom Darm aus, dafür ist eine intakte Darmflora unerlässlich.

Stärkung von Darm und Immunsystem

Durch falsche Ernährung, Bewegungsmangel und den übermäßigen Verzehr von Genussmitteln leiden viele Menschen unter einer Übersäuerung. Nahezu alle chronischen Krankheiten werden durch diese Übersäuerung verstärkt oder sogar hervorgerufen. Unser Immunsystem ist dann nicht mehr voll funktionsfähig. Das ist gefährlich, denn es schützt uns nicht nur vor Angriffen von Außen (Viren, Pilze, Bakterien), sondern steuert auch viele Körperfunktionen. So organisiert das Immunsystem beispielsweise maßgeblich unseren körpereigenen Schutz vor Krebs.

Wie funktionstüchtig Ihr Immunsystem ist, lässt sich z. B. durch einen Bluttest herausfinden. Danach erarbeiten wir ein auf Sie abgestimmtes Konzept zur Darmsanierung.

Unsere Therapieblöcke zur Darmsanierung

  • Darmsanierung mit Pro-Biotika und Mikro-Nährstoffen.
  • Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts durch Infusionen, Bäder, basische Ernährung und basische Mineralstoffe.
  • Immunstimulierende Verfahren mit Mistel, Aminosäuren, Immunpilzen, u.a.m.

Behandelbare Indikationen

  • Übersäuerung
  • Darmdysbiose
  • Diabetes
  • Arthrose
  • Allergien
  • Nahrungsmittel-unverträglichkeiten
  • Chronische Schmerzen
  • Migräne
  • Krebs
  • Immunschwäche
  • Verdauungsstörungen